FlexRIO Glasfasermodul

Test von Glasfaserkommunikation bis 2,5Gbit/s auf Basis von National Instruments FlexRIO

Komplexe Systeme wie Phased-Array-Antennen beinhalten eine Vielzahl von Steuergeräten und verteilter intelligenter Subsysteme, die untereinander vernetzt werden, um Informationen auszutauschen.

Hier entstehen Anforderungen an zunehmend schnellere Bussysteme mit hohen Datenraten und kurzen Reaktionszeiten. Höchste Datenraten bei hoher Störsicherheit ohne elektromagnetische Ausstrahlung werden bei der Übertragung über Glasfaser erreicht.

Für den Test solcher Antennensteuergeräte sind Werkzeuge nötig, die einerseits die vom Gerät gesendeten Daten über Glasfaser aufzeichnen und auswerten. Andererseits muss das Gerät über die optische Schnittstelle mit einer Vielzahl von Daten versorgt und mit verschiedenen Stimuli angeregt werden.

Für den Test und die Design-Validierung eines Steuergeräts und seiner Gegenstellen entwickelte IRS ein Interface für bis zu 16 Empfangs- und 16 Sende-Glasfasern. Basis dieses Systems sind FlexRIO-Karten von National Instruments erweitert mit von IRS entwickelten Adaptermodulen.

    • Michael Rost
    • +49 (0) 9484/9500-19
    • Email
E-MobilityBildverarbeitung Substratmontage